Direkt zum Inhalt

Fuhrpark

Histroische Zugwagen und Wagons

Neues Leben für altbewährte Leistungsträger


Wir setzen uns ein für den Erhalt historischer Eisenbahntechnik, indem wir sie weiter in Betrieb halten, pflegen und fordern. Dahinter steckt jedoch mehr als bloße Liebhaberei - gerade auf abgelegenen, schwer befahrbaren Streckenabschnitten ohne Stromausbau sind unsere Fahrzeuge oft die einzigen, die überhaupt noch weiterkommen. Ein unschätzbarer Beweglichkeitsvortel für unsere Kunden.

V-Traktion

Lokomotiven


Folgende Lokomotiv - Baureihen der V-Traktion sind derzeit im Fuhrpark des Erfurter Bahnservice, je nach Einsatzgebiet, fester Bestandteil des Güter- und Personenverkehrs.

Hier sehen Sie die Baureihe 218 vom Hersteller LKM Babaelsberg.

BR 232
BR 202
BR 232
BR 201

Erfurter Bahnservice 232 083-6

Unsere 232 083-6 in Aktion, aufgenommen in der Nähe von Saalfeld, beim Holzabtransport, von einem aufmerksamen Youtube-Nutzer

3:58

E-Traktion

Lokomotiven


Folgende Lokomotiv - Baureihen der E-Traktion sind derzeit im Fuhrpark des Erfurter Bahnservice, je nach Einsatzgebiet, fester Bestandteil des Güter- und Personenverkehrs.

Hier sehen Sie die Baureihe 187 vom Hersteller Bombardier.

BR 143
BR 142
BR 140
BR 155

Erfurter Bahnservice 155 007-8 

Unsere 155 007-8 mit Kesselzug in Aktion, aufgenommen in Gaimersheim von einem aufmerksamen Youtube-Nutzer.

0:31

Triebwagen 772

Die Legendäre Ferkeltaxe

Ein echtes Schmuckstück unseres hirstorischen Eisenbahn-Fuhrparks.


Die charakteristischen Triebwagen der VEB Wagonbau Bautzen waren einst allgegenwärtig auf den Gleisen unserer Region. Aus dieser Zeit stammt auch ihr liebevoller Spitzname "Ferkeltaxe". Wir haben ein gut erhaltenes Exemplar von 1969 vor der Ausmusterung gerettet, technisch überholt und die typische, ursprüngliche Lackierung in dunklem Rot wiederhergestellt. 

Triebwagen: 772
Hersteller: VEB Waggonbau Bautzen
Baujahr: 1969
Länge: 13.550 mm
Geschwindigkeit: 90 km/h (max)
Leistung: 132 kW
Sitzplätze: 54
Die 772 in vollem Glanz
Ein Blick ins Innere
Die Führerkabine der 772
Noch immer in Höchstform

Etwas für die Gallerie

Ein Auszug aus unserem Fuhrpark